von Thomas Rünker

Weihbischof Schepers eröffnet die Fastenzeit im Essener Dom

Gottesdienst am Aschermittwoch, 14. Februar, um 19 Uhr mit dem Männerchor der Essener Domsingknaben.

Mit einem feierlichen Gottesdienst eröffnet Weihbischof Ludger Schepers am Aschermittwoch, 14. Februar, um 19 Uhr mit den katholischen Christen im Essener Dom die Fastenzeit. In der Messe wird auch das Aschenkreuz ausgeteilt. Die musikalische Gestaltung dieses Pontifikalamts übernehmen die Essener Domsingknaben. Der Männerchor singt Antonio Lottis „Missa a tre in a“ und Christobal Morales‘ „Lamentationes“.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse